Quark-Hirse-Auflauf

Dessert

Auflauf

eiweißreich

Quark-Hirse-Auflauf

6. September 2020

Zutaten für 1 Person (Hauptmahlzeit):

  • Magerquark 170 g
  • Vanillezucker 1 Pck.
  • Zucker 15 g
  • Zitronensaft 5 g
  • Apfel 1
  • Ei 1
  • Backpulver 1 TL
  • Butter 1/2 TL
  • Hirse/-grieß 1 EL
  • Salz 1 Prise

Zubereitung

  • Apfel waschen, schälen, entkernen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Scheiben mit Zitronensaft beträufeln und kurz durchmischen.
  • Ofen auf 180 Grad (Umluft: 160 Grad) vorheizen.
  • Ei trennen, Eiweiß mit der Prise Salz steif schlagen & Eigelb mit Zucker verquirlen, Quark hinzugeben und verrühren.
  • Hirse im Mixer zu feinem Grieß verarbeiten (oder fertig kaufen).
  • Hirsegrieß mit Backpulver vermischen und unter die Quarkmasse rühren, Eischnee unterheben.
  • Die Hälfte der Apfelschnitze zugeben.
  • Kleine Auflaufform einfetten und die Quark-Apfelmasse hineingeben.
  • Masse glattstreichen und mit den restlichen Apfelscheiben nach Belieben belegen.
  • Im vorgeheizten Ofen ca. 40-50 Min. backen.
    Tipp: Falls der Auflauf droht zu dunkel zu werden, einfach etwas Alufolie oder Backpapier darüberlegen und weiterbacken.

Guten Appetit!

Deine Vanessa

Zurück zu den Rezepten