Saisonales Gemüsecurry

Kartoffelcurry

10. September 2020

Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g Kartoffel
  • 250 g Süßkartoffel
  • 1/2 Zwiebel
  • 150 g Möhren
  • 150 g Fenchel
  • 150 g Hokkaido Kürbis
  • 1 Glas stückige Tomaten
  • 200 ml Kokosmilch
  • 2 EL Rapsöl
  • 1 TL Koriander
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL Curry mild
  • Salz, Ingwer, Chili, Zucker

    Für den Minzjoghurt:
  • 300 g Joghurt
  • Salz
  • Minze
  • Zitronensaft

Zubereitung:

  • Kartoffeln & Süßkartoffeln schälen, fein würfeln. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Öl mit 2 EL Wasser & Curry erhitzen. Kartoffeln & Zwiebeln anbraten. Mit 130 ml Wasser ablöschen. 10 Min. dünsten.
  • Möhren waschen, schälen, würfeln. Fenchel waschen, die äußeren festen Haare abziehen, vierteln, den groben Strunk herausschneiden, würfeln. Kürbis waschen, vierteln, entkernen, würfeln.
  • Gemüse, Tomaten mit Saft, Kokosmilch & Gewürze zu den Kartoffeln geben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 Min. köcheln.
  • Joghurt mit Salz, Minze und Zitrone abschmecken und dazu servieren.

Auf Instagram & Facebook versorge ich dich täglich mit Wissenswertem zur Ernährung bei Krebs. Schau mal vorbei! Du findest mich unter "ernaehrung_bei_krebs" auf Instagram und "Ernährung bei Krebs" auf Facebook.

Deine Vanessa

Zurück zu den Rezepten